Wildhüter St. Hubertus e.V.

Jagdhunde 01

Nr.

Fragen

Antworten

1

Ab welchem Alter dürfen Welpen vom Muttertier getrennt werden?

Über 8 Wochen.

2

Wer gewerbsmäßig Hunde züchtet, muss Betreuungspersonen haben. Wie viele Zuchthunde und ihre Welpen darf eine Betreuungsperson maximal haben?

Jeweils bis zu 10 Zuchthunde und ihre Welpen.

3

Welche Anforderungen gelten für das Halten von Hunden im Freien?

Der Hundehalter hat dafür zu sorgen, dass dem Hund eine Schutzhütte gemäß Tierschutz-Hundeverordnung vom 2.5.2001 und außerhalb der Schutzhütte ein witterungsgeschützter, schattiger Liegeplatz mit wärmegedämmtem Boden zur Verfügung steht.

4

Welche uneingeschränkt nutzbare Bodenfläche muss bei Zwingerhaltung einem Hund zur Verfügung stehen?

Widerristhöhe bis 50 cm = 6 qm; Widerristhöhe über 50 bis 65 cm = 8 qm; Widerristhöhe über 65 cm = 10 qm

5

Für jeden weiteren in demselben Zwinger gehaltenen Hund sowie für jede Hündin mit Welpen ist welche Bodenfläche zur Verfügung zu stellen?

Zusätzlich die Hälfte der oben genannten Bodenfläche.

6

Wie müssen Trennvorrichtungen in einem Zwinger beschaffen sein?

So, dass sich die Hunde nicht gegenseitig beißen können.

7

In welcher Höhe müssen stromführende Vorrichtungen in einem Zwinger mindestens angebracht werden?

So hoch, dass sie der aufgerichtete Hund mit den Vorderpfoten nicht erreichen kann.

8

Dürfen Hunde in einem Zwinger angebunden gehalten werden?

Nein.

9

Welches Material ist für die Einfriedung des Zwingers vorgeschrieben?

Das Material muss gesundheitsunschädlich sein.

10

Bis zu welchem Alter des Hundes ist eine Anbindehaltung verboten?

Bis zum Alter von 12 Monaten.

11

Wofür muss gesorgt werden, wenn der Hund ohne Aufsicht in einem Fahrzeug verbleibt?

Es muss für ausreichende Frischluft und angemessene Lufttemperaturen gesorgt werden.

12

Wie oft muss der Hundekot aus dem Aufenthaltsbereich des Hundes entfernt werden?

Der Kot ist täglich zu entfernen.

13

Wie oft muss die Unterbringung des Hundes kontrolliert werden?

Mindestens einmal täglich.

14

Wie oft muss eine Anbindevorrichtung für Hunde kontrolliert werden?

Mindestens zweimal täglich.

15

Wie oft muss einem Hund in seinem gewöhnlichen Aufenthaltsbereich Wasser gereicht werden?

Wasser muss jederzeit und in ausreichender Menge und Qualität dem Hund zur Verfügung stehen.

© Ernst-Otto Pieper, 25712 Burg in Dithmarschen 

Grafik: Ernst-Otto Pieper, 25712 Burg in Dithmarschen

Jagdliche Grundbildung

Jagdhilfstiere