Wildhüter St. Hubertus e.V.

Jagdhunde 02

Nr.

Fragen

Antworten

1

Gebiss Rückbeißer 1Wie heißt diese Gebissform?

Rückbeißer (Karpfengebiss, Hinterbiss).

2

Gebiss Zangengebiss 1Wie heißt diese Gebissform?

Zangengebiss.

3

Gebiss Vorbeißer 1Wie heißt diese Gebissform?

Vorbeißer (Hechtgebiss).

4

Gebiss Scherengebiss (normal) 1Wie heißt diese Gebissform?

Scherengebiss (Normale, häufigste Gebissform).

5

Wieviele Zähne haben Hundewelpen bei ihrer Geburt?

Sie sind zahnlos.

6

Wieviele Zähne hat das vollständige Milchgebiss eines Hundewelpen?

28 Zähne.

7

In welchen Alter ist das Milchgebiss beim Hundewelpen vollständig?

Nach etwa 6 Wochen.

8

In welchem Alter schichtet der Hundewelpe?

Unter normalen Umständen vom 4. bis zum 6. Lebensmonat.

9

Wieviele Zähne hat der Hund im Dauergebiss?

42 Zähne.

10

Welche Zähne sind beim Hund im Dauergebiss als Reißzähne ausgebildet?

Im Oberkiefer P4 und im Unterkiefer M1.

11

Welche Pfotenform gilt bei Jagdhunden als Fehler?

Die Spreizpfote.

12

Was versteht man unter “Eutropium”?

Nach innen gestülpte Augenlieder.

13

Welche Hunderasen haben Knopf- oder Kippohren?

Alle Terrierabkommen und vor allem Laika-Rassen.

14

Wie wird das Alter bei Vorstehhunden angegeben?

Er steht im 1. Feld, wenn er sich im 2. Lebensjahr befindet usw..

15

Wie wird das Alter bei Schweißhunden und Bracken angegeben?

Er steht im 1. Behang, wenn er sich im 2. Lebensjahr befindet usw..

© Ernst-Otto Pieper, 25712 Burg in Dithmarschen 

Grafik: Ernst-Otto Pieper, 25712 Burg in Dithmarschen

Jagdliche Grundbildung

Jagdhilfstiere